Start Aktuelles

Aktuelles

Das Chi fliessen lassen

Homeoffice ist aktueller denn je. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach in Einklang zu bringen, ist eine der spannendsten Herausforderungen im Feng Shui. Wenn...

«Unser Hybrid-Anteil liegt im Schweizer Verkauf bei 98 Prozent»

Lexus hat sich im Premium-Markt bereits nach kurzer Zeit auch in Europa etabliert und ist in der Schweiz ein exklusiver Nischenanbieter. Christian Wellauer, Direktor...

Der Moment, grosszügig zu sein

Mit spitzer Feder ... Die Corona-Krise trifft uns alle: Schulen und Unis werden geschlossen, Veranstaltungen abgesagt, Läden dicht gemacht, Cafés und Restaurants verriegelt und ganze...

Lexus LC 500 Convertible

Die LC Modellreihe repräsentiert den Weg von Lexus zu einer Luxus-Lifestyle-Marke, die durch Fahrfreude und Besitzerstolz das Leben der Kunden bereichert. Der neue LC...

«Siedlungscoach» stärkt Zusammenleben

Projekt zeigt wie wichtig Nachbarschaftshilfe ist Gerade heute – in Zeiten der Coronavirus-Pandemie – zeigt sich, wie wichtig gute Nachbarschaft ist. Gemeinsam steht man vieles...

Der erste Lexus EV: UX 300e

Seit der Einführung des RX 400h im 2005 ist Lexus ein Pionier der Elektrifizierung von Fahrzeugen und spielt eine führende Rolle im Angebot von...

Carvelo2go-Flotte von TCS für Freiwilligen-Einsätze

Der TCS stellt seine Carvelo2go-Flotte kostenlos Organisationen, Firmen oder Privatpersonen zur Verfügung, die Personen auf freiwilliger Basis unterstützen wollen, welche aufgrund des COVID-19 schutzbedürftig...

Stadt Zürich finanziert Ertragsausfall von Betreuungseinrichtungen

Eltern, die ihre Kinder wegen der Coronavirus-Krise selbst betreuen, müssen die Kosten für den Betreuungsplatz nicht zahlen. Diese Regelung gilt rückwirkend ab Mitte März...

«Wir können nicht nur mit dem Finger zeigen, wir brauchen Fakten!»

Das EDA legt die strategische Ausrichtung der internationalen Zusammenarbeit (IZA), d.h. die Entwicklungshilfe für den Zeitraum 2021–2024 vor. Dabei geht es u.a. darum, wie...

Vernetzung Firma/Homeoffice: Schnelligkeit und Effizienz war gefragt

Viele Unternehmen mussten schnell reagieren, um weiterhin das Tagesgeschäft zu bedienen Am Freitag der 13. kam die Hiobsbotschaft für viele Unternehmen: Ab Montag dem 16....